EinsätzeEinsätze 2017

Einsatz 11 – ÖBB Strecke Hohenems-Dornbirn – Personenunfall

Alarmierung: 27.02.2017 um 07:21 – Stichwort: f11

Person von Reisezuggarnitur erfasst. Vor Ort bringen ÖBB Einsatzleiter. Abklärungen mit ÖBB internen Stellen. Koordination KIT und Polizei. Gleisreinigung mittels ULF.

Im Einsatz standen: KDO 1, KEF, ULF und VF-C sowie die Polzei, der Rettungsdienst und das KIT