Einsätze

Einsatz (Nr.57) 30.12.2014 07:32: F1 Bahnhof Feldkirch Bahnhofst. 40, Person von Zug überfahren Bahnsteig 3

Posted on

Am Dienstag Morgen wurde eine Person im Gleisbereich des Bahnsteig 3 am Bahnhof Feldkirch vom Regionalzug gestreift. Dabei wurde das Kind verletzt und musste dem alarmierten Rettungsdienst übergeben werden. Aufgabe der Feuerwehr ÖBB Infrastruktur war die Abklärung mit ÖBB internen Stellen, zeitweise Gleissperren und Unterstützung bei der Aufnahme des Unfalls durch die Polizei Feldkirch.

Einsätze

Einsatz (Nr. 53) 11.12.2014 18:14: f11 OBB_Shuttle r2,f2 LOCHAU ÖBB STRECKE LINDAU-BLUDENZ im weichenbereich > person von zug erfasst

Posted on

Am Donnerstag Abend wurde im Bereich des Seehotels in Lochau eine Person vom Zug erfasst. Aufgabe der alarmierten Feuerwehr ÖBB Infrastruktur war das vor Ort bringen des ÖBB-Einsatzleiters, Koordination mit Polizei, ÖBB internen Stellen, Feuerwehr Lochau und dem Roten Kreuz. Weiters musste für die dauer des Einsatz die Bahnstrecke Lochau – Bregenz Hafen gesperrt werden

Einsätze

Einsatz (Nr. 52) 08.12.2014 20:36: f2 r2 LOCHAU ÖBB STRECKE LINDAU-BLUDENZ person von zug erfasst – bereich bahnhof lochau

Posted on

Der Triebfahrzeugführer der S-Bahn Bludenz – Lindau meldete, dass er vermutlich eine Person überrollt hat. Nach der Nachschau durch die Polizei konnte festgestellt werden, das die vermeintliche Person zwischen den Geleisen gelegen  und geflüchtet ist. Der Rettungsdienst war ebenfalls vor Ort. Anschließend erfolgte eine Flächensuche im Nahbereich des Bahnhof Lochau durch die Suchhundestaffel der Polizei […]

Einsätze

Einsatz (Nr. 50) 21.11.2014 15:56: f11 _ ÖBB_Infra BLUDENZ BLUDENZ BAHNHOFPLATZ 3 BAHNHOF BLUDENZ ULF wird benötig bei walser bernd melden

Posted on

Bei Umladearbeiten an Zementwaggons kam es zum Austritt von Zement wobei ein Verladepersonal verletzt wurde und an die  Rettung übergeben werden musste. Die Kehrmaschine der Stadt Bludenz wurde dann zur Reinigung des Parkplatzes angefordert. Aufgabe der alarmierten Feuerwehr ÖBB Infrastruktur war die Reinigung der Gleisanlagen, des Triebfahrzeugs 2068 und des Tunnelrettungszuges.