EinsätzeEinsätze 2017

Einsatz 20 – Bahnhof Bludenz – Gasaustritt aus Waggon

Alarmierung: 23.05.2017 um 09:52 Uhr – Stichwort: f3, r1

Bei einem CO² Kesselwagen über 20 bar Überdruck festgestellt. Überstellung des Waggons auf Gleis 310. Nach Absprache mit BFI den Druck durch die BTF ÖBB auf 15 bar abgelassen. RID Gefahrgutbeauftragter ebenfalls vor Ort. Druck und Ventile nach dem ablassen kontrolliert.

Im Einsatz standen: Feuerwehr ÖBB mit KDO 1, die Feuerwehr Bludenz und der Gefahrgutbeauftragte