EinsätzeEinsätze 2017

Einsatz 41 – Haltestelle Amberg – Triebwagenbrand

Alarmierung: 02.08.2017 um 17:06 Uhr – Stichwort: f2

Brand bei 2ten Triebwagen von Z 5681, Brand im vorderen Bereich (Stromrichter) Brand wurde bereits von FW-Mitglied mittels Feuerlöscher gelöscht, Sperre Gleisanlagen, Nachkontrolle mit FW Altenstadt, Unterstützung beim Abschleppen des Zuges, Reisendeninformation durchgeführt, Kontakt mit ÖBB-Notfallkoordinator, Sperre Gleisanlagen aufgehoben, Zug in den Bf. Feldkirch geschleppt

Im Einsatz standen: FW ÖBB mit KDO 1, KEF, MTF 1, VLF, die FW Feldkirch-Altensadt und die Polizei