EinsätzeEinsätze 2018

Einsatz 033 – Bahnhof Dornbirn – Böschungsbrand

Alarmierung: 04.04.2018 um 03:52 Uhr – Stichwort: f2

Heute am frühen Morgen wurden wir durch die Kameraden der Feuerwehr Dornbirn nachalarmiert, da diese zu einem vermeintlichen Holzstapelbrand alarmiert wurden. Es stellte sich heraus, dass d

ie Böschung des Bahndammes auf einer Länge von ca. 40m in Brand stand. Daher musste für kurze Zeit auch der Zugverkehr eingestellt werden. Der Brand konnte zum Glück rasch mit zwei C-Strahlrohren gelöscht werden.

Insgesamt standen jeweils 13 Mann mit drei Fahrzeugen der BtF ÖBB Infrastruktur und der Feuerwehr der Stadt Dornbirn im Einsatz.