EinsätzeEinsätze 2019

Einsatz 041 – Bahnhof Frastanz – Rauchentwicklung in Lokomotive

Alarmierung: 31.05.2019 um 17:23 Uhr – Stichwort: f2

Während der Fahrt von Feldkirch nach Frastanz wurde dem Triebfahrzeugführer ein Brandalarm in der hinteren Lokomotive gemeldet. Die Fahrt wurde bis zum nächsten Bahnhof Frastanz fortgesetzt und der Zug dort evakuiert. Die betroffene Lokomotive wurde vom Bahnstrom getrennt und durch die FW Frastanz und die FW ÖBB kontrolliert. Da kein Brand feststellbar war, aber ein Defekt nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde eine Ersatz Lokomotive angefordert und die betroffene Garnitur in den Bahnhof Bludenz geschleppt.

Im Einsatz standen: FW ÖBB mit KEF, MTF 2, MTF 3 und VLF sowie die FW Frastanz und die Polizei