EinsätzeEinsätze 2021

Einsatz 076 – Wolfurt, ÖBB Terminal Wolfurt – Überdruck in CO2 Container

Alarmierung: 25.07.2021 um 19:04 Uhr – Stichwort: t7

Die Feuerwehr ÖBB wurde gemeinsam mit dem im Alarmplan vorgesehenen Gefahrgutstützpunkt Dornbirn und der Ortsfeuerwehr Wolfurt zu einem Einsatz auf dem Gelände des ÖBB Terminal Wolfurt alarmiert. Bei einem Kühlcontainer, welcher mit CO2 beladen war, kam es zu einem Überdruck und das Überdruckventil hat diesen kontrolliert abgebaut. Nach Kontrolle durch die Einsatzkräfte am Einsatzort inklusive Kontrollmessungen konnte der Einsatz für den Gefahrgutstützpunkt Dornbirn sowie die Ortsfeuerwehr Wolfurt beendet werden. Die Aufgabe der Feuerwehr ÖBB war es den Einsatzbereich abzusperren und die ÖBB Gefahrgut Bereitschaft zu alarmieren. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle an diese übergeben.

Im Einsatz standen: FW ÖBB mit KEF, WLF, ULF, VLF und KDO 3 sowie die Ortsfeuerwehr Wolfurt, der Gefahrgutstützpunkt Dornbirn mit den Ortsfeuerwehren Dornbirn, Hohenems, Lustenau und Schwarzach, die Polizei und der Rettungsdienst