AusbildungAusbildung 2020

Abschluss Ausbildung WLF

In den vergangenen Wochen fand die Ausbildung in Kleingruppen zu unserem neuen Wechselladefahrzeug statt, welche von Mario Heim, Bernd Fink und Markus Mayr angeleitet wurde. Bei den Ausbildungseinheiten wurde auf verschiedenste Themen eingegangen. Neben dem Einsatztaktischen Wert, den technischen Daten standen auch Ausrückordnung, Ausrüstung und ganz speziell die Praxis auf dem Fahrzeug im Mittelpunkt.

 

Am 23.05.2020 fand dann der Abschluss der Ausbildung mit einer kleinen Prüfung gemischt mit einem kleinen Geschicklichkeitsfahren statt. Die neuen Maschinisten mussten dabei unter Beweis stellen, dass das neue Fahrzeug beherrscht wird. So musste beispielsweise der Abrollbehälter über eine schmale Zufahrt hinter dem Gerätehaus abgeladen werden oder vor dem Gerätehaus Rückwärts in einen abgesperrten Bereich gefahren werden ohne die Verkehrsleitkegel zu berühren. Zudem musste mit dem Greifarm so nah wie möglich ohne Einweiser an ein Verkehrsleitkegel gefahren werden, ohne die darauf liegende Beleuchtung herunter zu werfen.

 

Alle 16 Maschinisten welche sich über den Tag verteilt dieser Prüfung gestellt haben, haben alle gestellten Aufgaben gemeistert. An dieser Stelle gilt es allen einen großen Dank auszusprechen, welche viel Zeit in die Ausbildung und Prüfung gesteckt haben – nur so kann ein sicherer und schonender Umgang mit dem Fahrzeug garantiert werden.