EinsätzeEinsätze 2021

Einsatz 056 – Bahnhof Bregenz – Bergung Regionalzug

Alarmierung: 01.05.2021 um 06:56 Uhr – Stichwort: t1

Am frühen Samstagmorgen wurde mit der Bergung des havarierten Zuges in Bregenz begonnen. Für die Bergung musste ein Teil der Lärmschutzwände entfernt, die Oberleitung verschwenkt und ein Teil des Mobilkranes im Gleisbereich unterbaut werden. Im Zuge der Vorbereitungen wurde die Ortsfeuerwehr Bregenz-Vorkloster mit dem schweren Rüstfahrzeug nachalarmiert. Nachdem der entgleiste Teil des Zuges durch die beiden Mobilkräne angehoben war, konnte der gesamte Zug langsam mit der Seilwinde des schweren Rüstfahrzeuges zurückgezogen werden.

Im Einsatz standen: FW ÖBB mit KDO 1, KDO 3, WLF mit AB-THL, TL und MTF 1 sowie die Ortsfeuerwehr Bregenz-Vorkloster, diverse technische Dienste der ÖBB, 2 Mobilkräne und eine Baufirma